Seiten

excity berlin

Die Initiative experimentcity kommuniziert seit 2003 durch Projektbörsen, Internetdatenbanken und Veröffentlichungen Möglichkeiten für eine nachhaltige, partizipative Stadtentwicklung. Angesichts des demografischen Wandels, hin zu mehr gesellschaftlicher Vielfalt im öffentlichen Raum, und Berlins geschichtlich gewachsenem, polyzentrischen Stadtraum sind Kooperationen zwischen generationsübergreifenden Wohnprojekten und Soziokulturangeboten herzustellen.

experimentcity empfiehlt hierfür eine integrierende Stadtteilentwicklungs- und -zusammenarbeit, als nächste Generation des Quartiersmanagements, in der Kompetenzen zwischen Projekten, Soziokultur- und Freirauminitiativen (wie Interkulturelle Gärten) koordiniert werden. Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass der Austausch und die Kommunikation von Beispielen elementar sind für die Umsetzung selbstorganisierter Projekte. So können neue Ideen effektiv konkretisiert und realisiert werden.

Aktuelle Projekte von experimentcity:

Housing seminar 2012